Home
Beratungen
Kursprogramm
                      faq-qigong
                        qigongkurse
                          Naturrituale
                            Visionssuche
                              Hintergrund
                                Ablauf

Person
Kontakt
Links

Hintergrund einer Visionssuche

Unser Leben ist geprägt von Veränderungen und Übergängen,
sowohl im privaten Bereich als auch in der Arbeitswelt. Eine
Visionssuche ermöglicht Ihnen, das eigene
Potential im Spiegel der Natur zu erkennen. Dies bietet
die Möglichkeiten, Wandlungsprozesse zu initiieren und
persönliche Übergänge von einer Lebensphase zur nächsten
zu gestalten.

Es gibt viele Gründe, gerade in der heutigen Zeit, diesen
Schritt zu wagen und anstehende Übergänge und Neuerungen
bewusst zu gestalten. Die Visionssuche ist ein Weg, um 

  • eine Lebenskrise zu überwinden
  • sich auszusöhnen mit Vergangenem
  • sich für Neues zu öffnen und von Altem zu lösen
  • den eigenen Sinn und Wert wieder zu finden
  • sich im privaten oder beruflichen Leben neu zu orientieren. 

Seit 2006  biete ich Visionssuchen für Frauen an. Ich orientiere 
mich an der Tradition der School of lost borders und halte mich 
an
die ethischen Grundsätze, die das deutschsprachige Netzwerk
von Visonssucheleiterinnen und -leitern 2007 verabschiedet hat.



Ablauf einer Visionssuche

Stimmen von Teilnehmerinnen

Häufig gestellte Fragen zur Visionssuche

zurück

Marie-Louise Pfister, Praxis Predigerplatz, Predigerplatz 50, 8001 Zürich, Tel: 079 755 46 10 info@ml-pfister.ch